Offenes Gewächshaus - Beet- und Balkonpflanzenschau

 

Jedes Jahr Ende April beginnt die Zeit über die Bepflanzung der Blumenkästen und von Terrasse und Vorgarten nachzudenken. Die Gärtner waren bis dahin nicht untätig und haben zahlreiche Beet- und Balkonpflanzen herangezogen. Immer wieder werden neue Farben und Sorten gezüchtet und sogar komplett neue Pflanzenarten eingeführt. Die Gärtnerei ist der richtige Platz Neuheiten auszuprobieren und ihre Bedürfnisse kennenzulernen. Sie profitieren dann von den Erkenntnissen und dem Wissen der Fachleute.

Den Pflanzenfreunden präsentiert sich ein großes Spektrum blühender Sommer- und Kübelpflanzenpflanzen. Bepflanzte Blumenkästen zeigen Verwendungsbeispiele für die vielen Formen und Farben.

Wichtig bei der Zusammenstellung verschiedener Pflanzenarten ist die Berücksichtigung der Bedürfnisse und Wuchskraft der Pflanzen. Die meisten Sommergewächse mögen es warm und sonnig, aber es gibt auch Blühpflanzen für schattige Standorte. Sehr viel Sonne vertragen beispielsweise die Pelargonien, oder auch Geranien wie sie allgemein genannt werden.

Wir nehmen uns Zeit Sie bei der Auswahl zu beraten und informieren Sie über die Pflege Ihrer Pflanzen.

 

 



Kinder lassen Prüm erblühen

Zu Beginn des Sommers beginnt in Prüm die Verschönerung der Stadt mit Blumenschmuck. Mit Unterstützung von PRÜM eifelstark - Stadtmarketing und Gewerbeverein e.V. und unter der Schirmherrschaft der Stadtbürgermeisterin Mathilde Weinandy pflanzen die Vorschulkinder der Prümer Kindergärten bunte Blumenbeete. Die kleinen Gärtner gestalten unter der fachkundigen Anleitung von Gärtnermeister Roland Münz ihre Bepflanzungen am Umweg,  vor der Verbandsgemeindeverwaltung und an der Ecke Kreuzerweg / Ecke Bahnhofstraße. Die folgenden Bilder zeigen, mit wieviel Eifer und Freude die Kinder bei der Sache sind.

 

Nur mit Fleiß von früh bis spät kann es dir geraten.

Jeder sieht das Blumenbeet, keiner sieht den Spaten.

 



Besuch in der Gärtnerei

Schulen und Kindergärten ermöglichen den jungen Menschen sehr gerne einen kleinen Einblick in die Arbeitswelt. Insbesondere so ein anschaulicher Arbeitsplatz wie die Gärtnerei eignet sich hervorragend, um einige Zusammenhänge zu erläutern. Roland Münz erklärt beispielsweise wie ein Gewächshaus funktioniert und was die Pflanzen alles zum Leben benötigen. Der Gärtner schafft für die Gewächse günstige Lebensbedingungen, damit sie zur rechten Zeit blühen und die Menschen erfreuen.

Frühzeitig wird den Kindern gezeigt, wieviel Freude ein praktischer Beruf machen kann.

 


Copyright © Roland Münz. All rights reserved.
Frische und Qualität

Zurück zum Seitenanfang